Datenschutz

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

 

AdRoll:

Welche Daten erfasst AdRoll und wie verwenden wir diese Daten?

Mit Hilfe von AdRoll werden Ihre Internet-Aktivitäten erfasst, wenn Sie Websites besuchen, die mit AdRoll zusammenarbeiten, oder Websites und Onlinedienste besuchen, auf denen AdRoll Anzeigen schaltet. Durch die erfassten Daten können Sie jedoch weder persönlich noch unmittelbar identifiziert werden.

Die erfassten Daten dienen dazu, Ihnen für Sie relevante Anzeigen einzublenden ("Retargeting"). Diese Daten umfassen Inhalte,  von Produkten, die Sie sich ansehen und/oder kaufen mit jeweiligem Standort Ihrer IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit, Es wird erfasst, welche der von uns geschalteten Anzeigen Sie anklicken und Daten zum Ort, an dem Sie die Anzeigen gesehen haben.

Anzeigen auf der Grundlage sensilbler Gesundheitsdaten blenden wir nicht zielgerichtet ein. Wir arbeiten aber mit Unternehmen aus dem Gesundheitswesen und Fitnessunternehmen zusammen. Soweit gesetzlich zulässig, zeigen wir Ihnen relevantere Anzeigen zu diesen Themen an, sollten wir ein Interesse in diesem Bereich festgestellt haben.

Bei allen Daten, die AdRoll zur zielgerichteten Einblendung von Anzeigen nutzt, werden Identifikationsmerkmale entfernt. Sie werden nicht dazu genutzt, Sie persönlich zu identifizieren.

AdRoll verlangt von Dritten (Werbepartner) und den Publishern selbst, eine Erklärungsabgabe und die Einholung der erforderlichen Einwilligung, soweit dies gesetzlich notwendig ist.

AdRoll arbeitet mit dritten Werbeunternehmen zusammen, die AdRoll dabei unterstützen Sie wiederzuerkennen und Ihnen relevante Anzeigen einzublenden, sobald Sie eine Website oder Onlinedienst besuchen. Außerdem arbeitet AdRoll mit dritten Unternehmen zusammen, die beispielsweise die Nutzung und den Betrieb unserer Website auswerten und dadurch eine weitere Verbesserung der Dienste ermöglichen.

Verwendete Technologien:
Um Ihre Aktivitäten auf der AdRoll-Website und den Websites Ihrer Kunden zu erfassen, und somit für Sie relevante Anzeigen einblenden zu können, verwendet AdRoll Technologien wie Cookies und Pixel. AdRoll verwendet zu Erleichterung der Navigation und zur besseren Auswertung und Überwachung der eigenen Website, Sitzungscookies und Dauercookies. (Sitzungscookies: Erlöschen, wenn Browser geschlossen wird, Dauercookies: Bleiben längeren Zeitraum auf Ihrem Gerät)

Kontrolle über Anzeigen:
Sie haben die Kontrolle über die eingeblendeten Anzeigen und die  Möglichkeit der Datenerfassung und Einblendung von Anzeigen, durch Retargeting von AdRoll auf Ihrem Gerät, zu widersprechen ("Opt-out"). Wenn Sie Ihre Cookies löschen, müssen Sie erneut widersprechen. Verwenden Sie mehrere Browser, müssen Sie diesen Opt-out für jeden Browser einzeln vornehmen.